Haustiernachmittag der Klasse 5b


 
 "Mein Haustier"
 


In der Dr.-Engel-Realschule ging es am 19. November "tierisch" ab.
Die Klasse 5b lud zu einem Tiernachmittag ein, bei dem die Schüler
ihre Haustiere mitbrachten.
Die Palette der verschiedenen Arten reichte von Kaninchen und
Hunden bis zur Stabheuschrecke oder Minischwein.

Doch lassen wir die Schüler einmal selbst zu Wort kommen:


Hund, Minischwein & Co

Wir, die Klasse 5b, haben am 19.11.2008 in der Dr.-Engel-Realschule einen Tiernachmittag veranstaltet. Es waren live viele verschiedene
Tiere dabei, z.B. Stabheuschrecken, ein Minischwein und Mäuse.
Diejenigen, die Tiere mitgebracht hatten, hielten auch ein Referat über ihr Haustier. Nachdem die Referate fertig waren, haben wir einen Zettel mit Fragen erhalten, den wir anhand der Plakate ausfüllen konnten.
Danach hatten wir noch genügend Zeit die Tiere zu beobachten und zu streicheln. An diesem Tiernachmittag haben wir vieles über Tiere gelernt, z.B. wie man sie behandeln
sollte, was sie am liebsten essen und wer als  Halter geeignet ist.

Der ganzen Klasse 5b hat dieser Nachmittag sehr viel Spaß gemacht!!

Von der Klasse 5b:
Aylin und Sarah



Vielen Dank euch Beiden für diesen tollen Bericht.
Eure Homepage-Redaktion

 


 


    



    



Klick auf das jeweilige Bild für Originalgröße

Back to the Roots >>