Aus gegebenem Anlass  


 

 Zum Tod von Christin, Annemarie, Else und Hansjürgen Häussler
 


Die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Dr.-Engel-Realschule sind tief betroffen von den schrecklichen Ereignissen um die Familie Häussler.

Die Familie Häussler ist seit Jahren eng mit unserer Schule verbunden:

Christin Häussler erwarb an unserer Schule im Sommer 2001 den Realschulabschluss. Sie war Mitglied im Schulchor und in der Schulband; viele Schulfeiern bereicherte sie als Mitwirkende in der Theatergruppe.

Annemarie Häussler bestand die Realschulabschlussprüfung im Jahr 2004. Auch sie wirkte im Schulchor und in der Theatergruppe mit.

Else Häussler, ihre Mutter, war bis zu ihrem gewaltsamen Tod als Leiterin eines Englisch-Konversationskurses an unserer Schule tätig.

Der Vater Hansjürgen Häussler gestaltete über lange Zeit die Elternarbeit als Elternvertreter mit.

Besonders bestürzt sind wir, dass auch die mutmaßlichen Täter Absolventen unserer Schule waren.


 

'



     Bericht der Eislinger Zeitung vom 22.04.2008
 


Back to the Roots >>