Sinn für Europa schärfen

1



 46 Preisträger aus dem Landkreis Göppingen ausgezeichnet   
 

Beim 56. Europäischen Wettbewerb durften Schüler bundesweit in bildnerischer und schriftlicher Form ihre Ideen zu Europa einbringen. In Göppingen wurden jetzt 46 Preisträger aus dem Kreis geehrt.

Über 16.000 Schüler haben sich dieses Jahr an dem Wettbewerb beteiligt, davon 428 aus dem Kreis Göppingen. Wie so oft in den letzten Jahren ist die Dr.-Engel-Realschule auch unter den Preisträgern. Für ihre Arbeiten zum Thema "Heureka-Ideen für Europa" erhielten Lukas Burkhardtsmaier (5a) und Jule Ingerfurth (6a) einen Landespreis, Vanessa Weber (5a) und Nur Eid (6b) sowie die Kurzfilme der Klasse 8d einen Ortspreis.

Gratulation! Frau Nethe freut sich als ihre Kunsterzieherin mit den Preisträgern. Ein Bericht aus ihrer Sicht ist auf Seite 2.

Nähere Angaben über den Ablauf der Preisübergabe sowie dem Rahmenprogramm sind im Bericht der NWZ Göppingen zu finden.
 

     Bericht der NWZ Göppingen vom 08.05.2009 im PDF-Format

     Bericht der GEPPO vom 13.05.2009 im PDF-Format
 
 
Seite 1 < 2 >  
< Back to the Roots >