Portraitzeichnen im Altenzentrum St. Elisabeth



 Schüler der Klassen 8 zu Besuch   
 


Am 24.06. sowie am 01.07.2009 besuchten Schüler und Schülerinnen der Dr.-Engel-Realschule die Bewohner des Altenzentrums St. Elisabeth. Im Rahmen des Kunstunterrichts erstellen die Schüler der achten Klasse eine Portraitzeichnung von Bewohnern, die sich bereit erklärten bei dem Projekt mitzuwirken. Die Schüler wurden von Frau Johanna Groß, sozialer Dienst, auf die Wohnbereiche begleitet. Die Kunstlehrerin, Frau Melanie Nethe, unterstützte die Schüler beim portraitieren.

Die Ergebnisse des Projektes werden am Sommerfest des Altenzentrums St. Elisabeth, am 25. Juli 2009, ausgestellt.
 




Foto: Privat
 


     Bericht der Eislinger Zeitung vom 05.07.2009

     Bericht der Eislinger Zeitung vom 29.07.2009

 


Back to the Roots >>