Schulmannschaft gewinnt Kreisfinale

 
Jugend trainiert für Olympia WK 2 - Qualifikation für die Zwischenrunde auf Regierungspräsidiumsebene
 


Am Montag den 22.03.2010 fand auf dem Kunstrasenplatz in Göppingen das Kreisfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia – Fußball (Jahrgänge 94-96) statt. Die Schulmannschaft hat sich bereits im Oktober des vergangenen Jahres für dieses Finale qualifiziert. Neben der Dr.-Engel-Realschule nahmen noch folgende Schulen teil:

> Mörike Gymnasium Göppingen
> Hohenstaufen Gymnasium Göppingen
> Uhland Realschule Göppingen

Im ersten Spiel musste die Mannschaft gegen das Hohenstaufen Gymnasium antreten. Spielerisch war man dem Gegner klar überlegen, so dass nach einigen sehenswerten Spielzügen das Spiel mit 3:0 verdient gewonnen wurde.
Die Tore schossen Faruk U., Domenik B. und Daniel T.

Im zweiten Spiel gegen die Uhland Realschule spielten unsere Jungs dann nicht mehr so konsequent. Gegen den vermeidlich schwächsten Gegner wurden zahlreiche Chancen teils fahrlässig vergeben, so dass man am Schluss mit einem 1:1 zufrieden sein musste. Das Tor schoss Daniel T., der einen Elfmeter sicher verwandelte.

So musste das letzte Spiel gegen das Mörike Gymnasium unbedingt gewonnen werden, um noch Kreismeister zu werden. In einer Partie auf sehr hohem Niveau schenkten sich beide Teams keinen Zentimeter. Auf beiden Seiten gab es Großchancen, die teilweise sehr gut von den Torhütern vereitelt wurden. Mit etwas Glück gelang dann kurz vor dem Ende doch noch der goldene Treffer zum 1:0. Kevin G. traf mit einem sehenswerten Schuss zum umjubelnden Siegtreffer.

Abschließend muss man der Mannschaft ein großes Lob für ihr Engagement und ihre Leistung aussprechen. Gleichzeitig auch noch ein herzliches Dankeschön an Herrn Dowedeit, welcher für den verhinderten Herrn Müller spontan einsprang. Durch den Sieg des Kreisfinales hat sich die Mannschaft für die Zwischenrunde auf Ebene des Regierungspräsidiums Stuttgart qualifiziert. Termine für diese Zwischenrunde erfahren sie zeitnah auf unserer Homepage.

Nochmals Herzlichen Glückwunsch an:
Philipp K., Dominik R., Theo L., Philipp T., Kevin G., Daniel T., Stefan K., Faruk Ü., Anthony G., Burak I., Domenik B., Thomas H., Marino V., Domenico S.
 

 

Back to the Roots >>