Barbarossa-Thermen - 24 Stunden Schwimmen


 
 Klasse 9d der Dr.-Engel-Realschule nimmt teil
 


Genau 24 Stunden lang hieß es am Wochenende in der Badearena der Barbarossa-Thermen in Göppingen Schwimmen mit Spaß, Sauna, Wellness und einem breiten Musikprogramm. Beim 2. Barbarossa-24 Stunden-Schwimmen waren über 800 Teilnehmer am Start, vom fünf bis hin zum 75-Jährigen, die zusammen 1211,35 Kilometer erschwammen.

Innerhalb der 24 Stunden konnten die Teilnehmer nach Lust und Laune schwimmen, doch mach Starter nahm es richtig sportlich und ließ es tatsächlich 24 Stunden lang knacken. Mit genau 54 absolvierten Kilometern siegte Thomas Braun aus Bad Boll und konnte damit Vorjahressieger Andreas Pfefferkorn aus Eislingen auf den zweiten Platz verweisen. Pfefferkorn erreichte aber in diesem Jahr sein Ziel und knackte mit 52,3 die 50-Kilometer-Marke (im Vorjahr als Sieger 49,600). Dritter wurde der Salacher Peter Jäckle mit 40,5 Kilometern.

Sonntag 18.10.2009 14.00 bis 16.00 Uhr - Schüler-Cup

Für die ersten Schülermannschaften Geldpreise für die Klassenkasse von 300 – 200 – 100 – 100 – 100 € (800 €), für die drei weitere je 50 € (insg. 950 €) sowie für die weiteren Teams Sachpreise der Kreissparkasse Göppingen.

65 Schüler nahmen teil – 34 500 geschwommene Meter

Platz 01 Hohenstaufen-Gym. 7a, 4550 m, 300 €
Platz 02 Werner-Heisenberg-Gym. 7b, 3500m, 200 €
Platz 03 Haierschule 8b, 3300m, 100 €
Platz 04 G.-u. Hauptschule Jebenhausen, 3150 m, 100 €
Platz 05 Grundschule Sparwiesen, 4a I, 2950 m, 100 €
Platz 06 Freihof-Gym. 7a, 2800 m, 50 €
Platz 07 Freihof-Gym. 6e, 2700 m, 50 €
Platz 07 Grundschule Sparwiesen 4a II, 2700 m, 50 €
Platz 08 Südstadt Grundschule 4a, 2650 m, 50 €
Platz 09 Dr. Engel-Realschule 9d, 2650 m
Platz 10 Hieberschule 9b, 2550 m
Platz 11 Weststadtschule NU 2b, 1000 m

Quelle: Barbarossa Thermen, Göppingen

Der komplette Bericht inklusive Bilder und den Platzierungen ist bei den Barbarossa Thermen einzusehen.
 

 

Back to the Roots >>