Elternabend der Kooperation
Dr.-Engel-Realschule - Tauchclub Seepferdle e.V.



 Kooperation Schule - Verein
 


Nachdem die Kooperationsmaßnahme „Kooperation Schule – Verein“ sich seit einigen Jahren einer steigenden Nachfrage erfreut, lud der Schulleiter
der Dr.-Engel-Realschule, Herr Fischer, der Jugendleiter  und Jugendsprecherin des „Tauchclubs Seepferdle e.V. Eislingen“, Udo Weis und Sonja Wahl, am 13.10.2010 die Eltern der diesjährigen Fünftklässler zu einem Info-Elternabend in die Räume der Dr.-Engel-Realschule ein.

Der „Tauchclub Seepferdle e.V.“ veranstaltet zusammen mit der Realschule schon seit einigen Jahren mit steigenden Teilnehmerzahlen eine Kooperation, bei der interessierte Kinder und Jugendliche das Schnorcheln und Tauchen erlernen können. Die Kooperation erstreckt sich über das gesamte Schuljahr und beinhaltet die unterschiedlichsten Ausbildungsbestandteile der leistungssteigernden Schwimm-, Schnorchel- und Tauchtechniken.

Auch dieses Jahr ist ein großes Interesse zu verzeichnen. Das Team der Kooperation freut sich auf 12 Kinder – dies ergab die Auswertung der
schulinternen Ausschreibung, die sich für das „nasse Element“ entschieden
haben. Somit sind auch dieses Jahr alle verfügbaren Plätze bis zum letzten Platz vergeben.

Die Veranstaltung wurde komplett von Jugendleiter Udo Weis geleitet. Nach der Begrüßung wurde Anhand einer Präsentation der Verein, die Jugendarbeit, das Kooperations-Trainerteam (bestehend aus Sonja Wahl und Udo Weis) und die Inhalte der Schule-Verein-Kooperation den Interessierten nahegebracht.

Es wurden auch Themen wie Ausrüstung, Sicherheitsaspekte und medizinische Voraussetzungen angesprochen. Ebenso gab es für alle Anwesenden
ausführliches Infomaterial zum mitnehmen.

Abschließend konnten sich die anwesenden Eltern und Kinder durch einen Videofilm einen Einblick ins Jugendvereinsleben verschaffen. Auf etwaige Fragen konnten der Jugendleiter direkt eingehen und diese beantworten.

Die Kooperation beginnt am 28.10.2010 um 18:00 Uhr im Hallenbad in Eislingen (Treffpunkt 10.min zuvor).
 An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bei Herrn Fischer bedanken, das er uns diesen Infoabend ermöglicht hat - ebenso gilt mein Dank allen interessierten Eltern, die diesen Termin wahrgenommen haben.  

Udo Weiß
 



 


     Bericht in Eislingen-Online vom 18.10.2010
 
 
Seite 1    
< Back to the Roots >