Aufregende Schlachten – Spektakuläre Auftritte



 
Kommt zur First Lego League und feuert unser Schulteam an
 


Pinky Cheer ladies, Pinky Cheer babies und das Black & White Team nennen sich die teilnehmenden Cheerleaderinnen der Schulen. Sie haben im Sportunterricht nach nur wenigen Wochen eine Anfeuerungsshow eingeübt und werden die Teams der Roboterprogrammierer am Sonntag, den 14.November 2010 in der Salacher Stauferlandhalle anfeuern. Seit den Sommerferien wurde mit dem Legoroboter geübt und nun müssen Aufgaben zum Thema Body Forward [BioMedizin] erledigt werden.

Kommt und unterstützt unsere Roboterfreaks und die mutigen Cheerleaderinnen.
Je mehr Zuschauer von unserer Schule am Sonntag den 14. November 2010 in der Stauferlandhalle sind desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir auch den Marketingwettbewerb gewinnen.

Dabei wird gemessen wie stark wir vertreten sind im Vergleich zu den insgesamt 14 Teams, die antreten. Wir brauchen also jeden Kopf und bringt eure Freunde, Bekannten oder Eltern und Geschwister mit, denn jeder der einen Bezug zu unserer Schule hat, zählt.

Die Auftritte am Sonntag sind:
 - 09:00 und 12:00 Uhr Präsentation zum Thema Body Forward
- Ab ca. 12:00 Uhr       Robotgame in 3 Durchgängen
                                 Dazwischen gibt es Aufführungen und Anfeuerungen der
                                 Cheerleadingteams.

Für die Bewirtung ist gesorgt.

Hier die Links zu den Details: www.heldele-stiftung.de

Link zum Bericht der Heldele-Stiftung über den Wettbewerb
mit Bekanntgabe der Gewinner

 


        Informationen zur First Lego League im PDF-Format

          Bericht der Südwest Presse Online vom 13.11.2010
 

Seite 1    
< Back to the Roots >