Eislinger Realschüler auf dem Weihnachtsmarkt



 
Eislinger Realschüler helfen indischen Waisenkindern
 

Am Samstag (27.11.2010) hatten die Mädchen und Jungen der Klassen 7a und 8c auf dem Eislinger Weihnachtsmarkt einen Stand, um Spenden für ihr soziales Projekt zu sammeln. Sie hatten zahlreiche Preise beschafft und hofften, dass viele Marktbesucher bei ihrer Tombola ein Los kaufen würden. Jedes zweite Los gewann! Dies ließen sich die Eislinger Mitbürger nicht zweimal sagen. Eine gute Sache zu unterstützen und gleichzeitig etwas zu gewinnen, lockte viele Menschen an den Stand.

Die Schülerinnen und Schüler bedanken sich bei allen Spendern für die Tombolapreise und den vielen Marktbesuchern, die gerne tief in die Taschen griffen, um das Engagement um das Waisenhaus Nesa in Südindien zu unterstützen.
 


         

    

Fotos: Hans-Ulrich Weidmann

                   



Fotos: Privat
 


Außerdem haben sie ein Spendenkonto eingerichtet und meinen dankend: "Wenn auch Sie, liebe Leser, etwas Gutes tun wollen, überweisen Sie doch bitte einen kleinen Geldbetrag auf unser Spendenkonto".

Spendenkonto:
Dr.-Engel-Realschule, Klasse 7a, Spende Nesa
Konto Nr. 234 979
bei der Kreissparkasse Göppingen (BLZ 610 500 00)

 


     Informationen zum Langzeitprojekt NESA

     Bericht mit Zusatzinformationen in unserer Schülerzeitung Ausgabe 5

     Allgemeine Informationen über den Weihnachtsmarkt in Eislingen unter Eislingen Online
 

Seite 1    
< Back to the Roots >