AG Kommunikation & Medien



 Film der AG bei
m Wettbewerb um den Jugendfilmpreis des Landes Baden-Württemberg
 

Der Film Wir schaun genau hin der AG Kommunikation & Medien wurde beim Wettbewerb um den Jugendfilmpreis des Landes Baden-Württemberg in das Programm aufgenommen. Der Wettbewerb, Teil der Stuttgarter Filmschau vom 01. bis 05. Dezember 2010, wird vom Filmbüro Stuttgart zum 5ten Mal veranstaltet.
Bei den hier gezeigten Filmen handelt es sich um Arbeiten von Filmstudenten, engagierten Filmemachern sowie professionellen Produktionen aus dem Land.

So können Besucher der Filmschau bereits vor der TV-Ausstrahlung den TATORT Grabenkämpfe oder die Folge "Killesberg Baby" der TV-Serie SOKO Stuttgart auf der Großleinwand im Kino Metropol ansehen.

Als Teilnehmer des Wettbewerbes können unsere Filmemacher bei verschiedenen Workshops rund um das Thema Film und Fernsehen praktische Erfahrungen sammeln.

Wir schaun genau hin wird am 03. Dezember im Filmblock 2 zwischen 16:00 und 18:00 Uhr im Filmhaus Stuttgart gezeigt. Interessierte können Eintrittskarten für diesen Filmblock sowie andere Veranstaltungen beim Filmbüro Baden-Württemberg online bestellen.

Wir wünschen den beteiligten Schülern und Herrn Dieter Fischer viel Erfolg.
 

 


Internetseite des Filmbüros Baden-Württemberg

 

Seite 1    
< Back to the Roots >