Kooperation Billard - BSC Göppingen



 
Jugendmeisterschaft 2011 im 10-Ball
 

Seit 2009 gibt es an unserer Schule eine Kooperation mit dem BSC Göppingen für das Spiel mit den Bällen auf grünem Filz. Am 10 März 2011 wurde die Jugendmeisterschaft im 10-Ball-Spiel ausgetragen. Auch Schüler unserer Schule nahmen daran teil.


Hier ein kurzer Bericht über das Turnier:

Nach einer kurzen Einweisung in die Turnierregeln, begannen wir pünktlich um 17:30 Uhr mit der Gruppenphase. Nach spannenden und schönen Partien, konnten sich die ersten beiden in der jeweiligen Gruppe für die Halbfinals qualifizieren.

Das waren Philipp Streib (1.Gruppe A), Fabian Ratto (2.Gruppe A) sowie Tobias Kanaske (1.Gruppe B) und Moritz Streib (2.Gruppe B)

Es spielten:      Halbfinale 1 Moritz - Philipp 4:2     Halbfinale 2 Tobias - Fabian  4:1

Das Spiel um den 3.Platz gewann Fabian Ratto 5:3 gegen Philipp Streib.

Im Finale standen sich Tobias Kanaske und Moritz Streib gegenüber. Nach glänzendem Start lag Moritz schnell mit 4:0 in Führung. Tobias zeigte aber starke Nerven und kam auf 3:4 heran. Beide spielten sehr gutes Pool-Billard und schenkten sich nichts. In der achten Partie entschied Moritz das Finale für sich!

1. Moritz Streib
2. Tobias Kanaske
3. Fabian Ratto
4. Philipp Streib

Bei der Siegerehrung gab es für die ersten drei Kidz, Pokale in Bronze, Silber und Gold. Zusätzlich wurde ein Wanderpokal vergeben, den der Sieger im nächsten Jahr verteidigen möchte.

Gratulation an alle Beteiligten!

Bernd Streib
Jugendleiter BSC Göppingen
 




         

    

Bilder: BSC Göppingen
 


     Ergebnisliste aller Spiel im Überblick als PDF-Datei
 
 
Seite 1    
< Back to the Roots >