Schulmannschaft qualifiziert sich für das Finale der Realschulkreismeisterschaft 2011


 
 Schulmannschaft gewinnt souverän Vorrundenturnier in Eislingen


Am Dienstag den 19.04.2011 fand auf dem Kunstrasenplatz in Eislingen die Vorrunde der Realschulkreismeisterschaften statt. Die Schulmannschaft hat diesen Wettbewerb im Vorjahr gewonnen und ist somit Titelverteidiger. Neben der Dr.-Engel-Realschule nahmen noch folgende Schulen teil:

> Schurwald Realschule Rechberghausen
> Raichberg Realschule Ebersbach

Im ersten Spiel musste die Mannschaft gegen die Schurwald Realschule antreten. Spielerisch war man dem Gegner klar überlegen, doch die Auswertung der Chancen lies zu wünschen übrig. Erst Dennis Horst beendete Mitte der ersten Halbzeit die Torflaute und traf mit einem satten Schuss in die Ecke zum 1:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff kam der Gegner zum ersten Mal gefährlich vor unser Tor. Leider schafften es unsere Abwehrspieler nicht den Ball zu klären, so dass die Rechberghäuser zum schmeichelhaften 1:1 ausgleichen konnten.
In der zweiten Halbzeit spielte man weiterhin auf das gegnerische Tor. Auch hier boten sich zahlreiche Tormöglichkeiten, die teilweise fahrlässig vergeben wurden. Es dauerte bis kurz vor Schluss, ehe Dominik Roos mit einem sehenswerten Schuss in den Winkel das erlösende und hoch verdiente 2:1 markierte. Kurz darauf pfiff der gut leitende Schiedsrichter ab und die Mannschaft konnte den Sieg kurz feiern.

Im zweiten Spiel des Tages durfte sich unsere Mannschaft ausruhen. Man beobachtete ein torreiches Spiel zwischen Rechberghausen und Ebersbach. Letztendlich setze sich die Realschule aus Rechberghausen mit 8:2 durch.

In der folgende Partie gefiel unsere Mannschaft mit schönem Kombinationsfußball. Dieses Mal wurden die Chancen auch in Tore umgemünzt. Nach mehreren guten Spielzügen stand es durch Tore von Harjit Singh, Dominik Roos, Emre Özken, Dennis Horst und Mesut Yildirim 5:0 zur Halbzeit.
Die Mannschaft aus Ebersbach zeigte sich als schlechter Verlierer und trat dann überraschender Weise gar nicht mehr zur zweiten Halbzeit an.

Somit qualifizierte sich unser Team als Gruppenerster für die Endrunde im Mai 2011 in Göppingen.  


Es spielten:

Philipp Kretschmer, Julian Grimm, Dominik Roos, Stefan Klein, Harjit Singh, Friedrich Maier, Mesut Yildirim, Ozughan Can, Dennis Brenner, Emre Özgen, Dennis Horst, Thomas Hild, Philipp Thiel, Dennis Otto, Faruk Üstün, Maximilian Jost
 

 

Seite 1    
< Back to the Roots >