Vorsicht ... Lange Finger!!!!


 
 Erste Eindrücke vom neuen Film


Seit ein paar Tagen hört man immer wieder jemanden "Uuuuuuund ... Action!" auf dem Gelände der Dr.-Engel-Realschule rufen. Nicht ohne Grund: Die Mitglieder der AG Kommunikation und Medien, die Fallen Angels, arbeiten an ihrem neuen Film. Rund 20 Schülerinnen und Schüler sowie sechs "Erwachsene" spielen dabei mit. Das Ganze organisiert der Leiter der AG, Dieter Fischer, der seit rund zwei Jahren ehrenamtlich für unsere Realschule tätig ist.
 
Bevor es überhaupt los ging, fand am 17. Februar ein
Casting an der Schule statt. Dabei wurden einige Talente gefunden, die später beim Workshop  mit der Schauspielerin und Schauspielcoach Pia Maria Fedelucci ihr Können weiter entwickeln konnten. So gerüstet ging es ans Text lernen und Vorbereiten, bis am 13. Mai die erste Klappe fiel.
 
Das aktuelle Projekt hat das Thema "Diebstahl an der Schule". Leider immer wieder ein aktuelles Problem. Neu daran ist die Verbindung von dem Diebstahl mit dem Auskundschaften potentieller Opfer durch das Internet.

Hier ein paar Impressionen der ersten Drehtage:

 


Checked!     Stars unter sich     Hoffnungsvoller Nachwuchs     Wo ist mein ver*+'%& Text?

Spannung     Ein seltenes Bild ... Megan hält die Klappe :-)     Ertappt!!    Ein Lächeln versüßt Alles

Lehrer in Aktion     Warten auf's Essen     Bitte recht freundlich    Chilling ...

Dramatik ... Auf der Flucht vor den Mitschülern    Szene 8A, Einstellung 15, Versuch 3, 4 ... oder 7?     Noch hat er gut Lachen ...    Ts, ts ... Fräulein Woletz ;-)

Geballte Weiblichkeit rollt auf die Kamera zu     Alle in vollem Einsatz

Fotos: E. Jahic, R. Lange und D. Fischer
 

 

Seite 1    
< Back to the Roots >