Traditionelles Abschlussfußballspiel



 
Lehrerauswahl trifft auf die 9c
 


Auch dieses Schuljahr fand kurz vor den Sommerferien das traditionelle Schüler-Lehrer Fußballspiel statt. Dabei trifft die Lehrerauswahl auf den Turniersieger des Sporttages. In diesem Jahr setzte sich die Klasse 9c im Finale gegen die gut mitspielende 7e durch.

Am 25.07.2011 pfiff Konrektor Peter Schirling die Partie Lehrer gegen Schüler an. Die Lehrer hatten verletzungsbedingt ein paar Ausfälle zu verzeichnen, so dass die Schüler schon im Vorfeld als Favorit gehandelt wurden. Das Spiel begann recht spannend. Die Schüler spielten munter nach vorne, die Lehrer versuchten hinten gut zu stehen und zu kontern. In einer fair geführten Partie waren beide Mannschaften in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe, so dass es mit einem leistungsgerechten 2:2 in die Pause ging.

Im zweiten Durchgang konnten die Lehrer gleich auf 3:2 erhöhen. Doch das sollte es gewesen sein. Mit zunehmender Spieldauer erspielte sich die 9c Chance um Chance, so dass die Lehrer kaum noch was entgegen zu setzen hatten. Am Ende gewann die 9c verdient mit 5:3. Das freute die Schüler besonders, hatten sie doch ihren Sport- und Klassenlehrer Herr Müller endlich im Fußball besiegt.

Am Ende nochmals an herzliches Dankeschön an alle Lehrer und Schüler, die am Spiel beteiligt waren. Sind es doch gerade solche Highlights, die das gemeinsame Schulleben fördern und Lehrer und Schüler einander näher bringen.
 


         




Stehend von links
Herr Schirling, Herr Müller, Herr Kruschhausen, Frau Kohler, Julian Grimm, Urim Rexhepi, Fabian Stutz.
Philipp Thiel, Herr Dowedeit, Strahinja Lekic, Herr Grom, Frau Freund, Frau Buck, Herr Eckle, Herr Messerschmid

Sitzend von links
Kevin Gromer, Dominic Müller, Marko Burkhardtsmaier

Fotos: Privat

 

Seite 1    
< Back to the Roots >