Arbeiten von Schülern bei Wettbewerben angenommen               3  


 
 Förderpreis Medienpädagogik Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz
 an die Autorengruppe der Dr.-Engel-Realschule Eislingen


Im Musikpark Mannheim
wurde am 25. November 2011 der diesjährige „Förderpreis für  Medienpädagogik“, an dem sich über 1000 Schülerinnen und Schüler beteiligt haben, in vier Kategorien (Kindergarten, Grundschule, Sekundarstufe I und II) im Rahmen eines Festprogramms verliehen. Preisträger in der dritten Kategorie (Kinder und Jugendliche der Orientierungsstufe und der Sekundarstufe I) war die Autorengruppe der Dr.-Engel-Realschule Eislingen, die sich mit ihrem Roman Aram und Aurora. Eine aramäisch-deutsche Freundschaft ... oder doch mehr? beworben hatte. Alle Preisträger erhielten eine Urkunde und einen Scheck über 800 Euro.

Laudator der Eislinger Preisträger war Peter Wittemann, Vorsitzender des medienpädagogischen Ausschusses. Er begründete die Wahl der Jury u.a. damit, dass das Verfassen einer solchen Arbeit sich in keinem Lehrplan findet. Ferner lobte er, dass sich Jugendliche aus sieben Nationen unter Leitung ihres Deutschlehrers, Dr. Josef Önder, außerhalb des normalen Schulbetriebs zusammenfanden und in vielen Arbeitssitzungen ihren Roman planten, kapitelweise schrieben, ihre Erfahrungen mit Fremde und Integration einbrachten, sich mit dem literarischen und verlegerischen Handwerkszeug vertraut machten und das Ganze am Ende redigierten. Der Laudator schloss mit der Feststellung: „Wie geht es weiter? Die Lektüre macht neugierig, wie es um die Zukunft von Aram und Aurora steht ...“

Wiewohl ein Teil der Autorengruppe auf weiterführende Schulen gewechselt hat bzw. eine Ausbildung macht, arbeiten alle bereits am zweiten Band und hoffen, diesen im Frühjahr des nächsten Jahres vorlegen zu können. Aufgrund der positiven Resonanz wird Band 1 bereits ins Türkische übersetzt. Übersetzungen ins Englische und Aramäische sind in Planung.

Dr. Josef Önder
 



 


                   



         

         

              

         



Fotos: Privat
 


     Laudatio der MKFS zu Aram und Aurora

     Bericht der NWZ Göppingen vom 17.11.2011

     Bericht der Eislinger Zeitung vom 08.12.2011
 

 
Seite < 1 > < 2 > 3  
< Back to the Roots >