Grundschulabend an der Dr.-Engel-Realschule

 

 
 Willst du auch ein Engel werden?


So lautete das Motto des diesjährigen Grundschulabends, der am 14. Februar für die Viertklässler und deren Eltern an unserer Schule stattfand. Organisiert wurde er von der Klasse 8e als WVR-Projekt zusammen mit Herrn Grom und Frau Hahn.

Die Veranstaltung wurde in der restlos gefüllten Aula um 17.00 Uhr schwungvoll und rhythmisch von der Klasse 6c unter der Leitung von Frau Smeeth eröffnet. Nach der Begrüßung durch unseren Schulleiter, Herrn Fischer, und die Moderatoren, Laura und Güney, hatten die Besucher Gelegenheit, die Dr.-Engel-Realschule in Führungen oder auf eigene Faust zu erkunden. Zahlreiche Fächer und Fachräume konnten kennen gelernt werden. Neben allen naturwissenschaftlichen Fächern waren die Wahlpflichtfächer MUM, Technik und Französisch vertreten. Die Turnhalle lud ebenso zum Ausprobieren ein wie die spannenden Experimente im Chemiesaal. Im Musiksaal konnten sich die Besucher bei kleinen Konzerten durch die Sechstklässler entspannen. Mit einer Ausstellung in Geschichte und Einblick in das Fach ITG kamen die Kinder zum ersten Mal mit für sie völlig neuen Fächern in Berührung. Die Kletter-AG machte vielen kleinen Besuchern Lust auf mehr. Als Erinnerung an den Abend bekam jeder Viertklässler eine Ausgabe der aktuellen Schülerzeitung, erstellt von der Klasse 8b und Frau Rehm, geschenkt.

Im Anschluss daran hatten die zahlreichen Besucher die Möglichkeit, sich in der frühlingshaft dekorierten Cafeteria am reichhaltigen Buffet mit pikanten und süßen Leckereien zu stärken. Nach vielen neuen Eindrücken konnte so der Abend für die Eltern und die zukünftigen „Engel“ gemütlich ausklingen.

Klasse 8e
 


              

         

         

         

         

Fotos: Privat

 

 

 
Seite 1    
< Back to the Roots >