Bei jungen Leuten fehlt's an vielem



 
Stil- und Etiketteberaterin aus Böhmenkirch spricht über gute Manieren
 

Die Böhmenkircherin Martina Braig arbeitet als Stil- und Etiketteberaterin. Sie erklärt, wie man sich bei niesenden Mitmenschen verhält und wieso gutes Benehmen nach wie vor wichtig ist.

Sie schulen Azubis und geben Ihr Wissen auch an die Tanzschüler Ihres Mannes weiter. Was für Erfahrungen machen Sie?
BRAIG: Bei den jungen Leuten fehlt es an vielen Kenntnissen. Manche können nicht mal richtig mit Messer und Gabel essen. Wichtig wird das Thema für viele erst, wenn sie sich bewerben müssen.

Wie groß ist denn überhaupt das Interesse an gutem Benehmen?
BRAIG: In Geislingen gibt es dafür leider so gut wie kein Bewusstsein. Das ist zum Beispiel in Norddeutschlang ganz anders, da ist die Nachfrage viel größer. Vielleicht liegt es wirklich daran, dass die Schwaben sparsamer sind.

Der komplette Bericht im PDF-Format befindet sich unten im Linkbereich der Seite.
 


    

Foto: NWZ Göppingen
 

Im Rahmen der AG Kommunikation & Medien bietet Herr Dieter Fischer für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 Workshops mit Tipps für Bewerbungen und eine Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche an. Einzel- und Gruppen-Termine nach Vereinbarung. Interessierte wenden sich bitte per E-Mail an Herrn D. Fischer.
 


            Bericht der NWZ Göppingen vom 24.01.2013
 
Seite 1 2  
< Back to the Roots >