Besuch im Altenzentrum St. Elisabeth


 

 MUM-Gruppe der Klasse 8b besuchte das Altenzentrum
 


Am Dienstag, den 14.05.2013 besuchten wir, die MUM-Gruppe der Klasse 8b der Dr.-Engel-Realschule, das Altenzentrum St. Elisabeth in Eislingen. Im Unterricht behandelten wir gerade das Thema Soziale Dienste und so beschloss unsere Lehrerin, Frau Hummel, einen Besuch in das Altenzentrum zu machen. Die Erkundung sollte uns helfen, uns besser vorstellen zu können, wie es später einmal ist, wenn man auf diese Sozialen Dienste und Hilfen angewiesen ist, aber auch welche Berufsgruppen in so einer Einrichtung vertreten sind.
 

Herr Briem, der uns durch das Haus führte, erzählte uns viel Interessantes über das Altenzentrum, z.B. dass im Heim viele Demenzkranke wohnen. Auch unsere Fragen, ob das Altenheim mit den Bewohnern Ausflüge macht, ob die Bewohner dort Weihnachten und Geburtstage feiern oder ob es so etwas wie eine Altersbeschränkung gibt bzw. wo das Durchschnittsalter liegt, beantwortete er uns gern. So konnten wir einen Einblick gewinnen, wie die Menschen dort leben und betreut werden.
 

Uns allen hat die Erkundung sehr gefallen, v.a. die gemütlich eingerichteten „Wohnzimmer-Ecken“ und wir konnten viele Informationen für unseren Unterricht mitnehmen.

Julia König
 




Foto: Privat
 



Ein gleich lautender Bericht erschien erschien in der Eislinger Zeitung am 06.06.2013
 

 

Seite

1

 

 

< Back to the Roots >

 

 

Dr.-Engel-Realschule 2013-2014