Kleine Roboter begeistern

 

 
 First Lego League in der Göppinger EWS-Arena: Wettkämpfe mit 20 Teams
     

Die First Lego League lockte am 17. November 2013 zahlreicher Besucher in die EWS-Arena. Mit einem bunten Programm war neben dem Wettbewerb viel geboten.

Kleine Roboter retteten gestern in der Göppinger EWS-Arena die Welt - zumindest auf dem Spieltisch. Dabei sausten futuristisch anmutende kleine Fahrzeuge über die Spielfelder und führten programmierte Befehle aus. So fuhren die Bausteinroboter zum Beispiel zu einem kleinen Bausteinhaus und lösten die Stelzenfunktion aus. Das Haus klappte auf den Stelzen nach oben und war vor einer fiktiven Flutwelle gerettet. Für die gelungene Aktion gab es Punkte für das spielende Team.

Der vollständige Bericht liegt als PDF-Datei vor.

 


         



         

Fotos: Privat
 



Link wird in Kürze freigeschalten.     Bericht der NWZ Göppingen vom 15.11.2013

Link wird in Kürze freigeschalten.     Bericht der NWZ Göppingen vom 18.11.2013 (Teil 1)

Link wird in Kürze freigeschalten.     Bericht der NWZ Göppingen vom 18.11.2013 (Teil 2)

Link wird in Kürze freigeschalten.     Bericht des Göppinger Wochenblatts vom 20.11.2013
 

 
Seite 1    
< Back to the Roots >