Klassenfahrt der 9c nach Schottland vom 18. – 24.05.2014

 
 
 Klassenfahrt der 9c nach Schottland

 

Am 18.05.2014 hatte das lange Warten für uns endlich ein Ende, das hieß für uns "Tschüß Deutschland " und "Hallo Schottland". Unser Treffpunkt war am Sonntag um 5.40 Uhr direkt vor der Schule. Nachdem sich auch die letzten Schüler aus dem Bett gequält und zur Schule begeben hatten, konnten wir uns um 6.00 Uhr endlich auf den Weg machen. Eine lange Reise stand uns bevor. Wir fuhren mit dem Bus nach Amsterdam und von dort aus nahmen wir die Fähre, auf der wir auch übernachteten, nach Newcastle. Von hier ging die Reise weiter nach Edingburgh, der Hauptstadt Schottlands. In den darauf folgenden Tagen haben wir viele Ausflüge gemacht und die verschiedensten Städte besucht. In Glasgow hatten wir die Möglichkeit, eine ausgiebige Shoppintour zu machen, bevor wir am späten Nachmittag das Musical „Wicked“ besuchten. Wir waren am Strand in St. Andrews und in den Highlands, außerdem haben wir das Blair Castle besichtigt. Wir hatten eine sehr tolle und aufregende Zeit gemeinsam in Schottland und der Ausflug hat den Zusammenhalt der Klasse sehr gestärkt.

Irina Birkas & Vasiliki Laspa


 

Seite 1    
< Back to the Roots >