1942 - 1949 1950 - 1959 1960 - 1969 1970 - 1979 1980 - 1989 1990 - 1999
2000 - 2009 2010 - 2019 2020 - 2029 2030 - 2039 2040 - 2049 2050 - 2059
2008/2009 2009/2010 2010/2011 2011/2012 2012/2013 2013/2014
2014/2015          
 

 Willkommen in unserem Archiv


Die Dr.-Engel-Realschule wurde am 31. August 1942 als Hauptschule für die Gemeinden Eislingen, Salach und Süßen eröffnet. Am 20.April 1945 wurde der Schulbetrieb durch den Einmarsch der US-Armee beendet, um am 03. Dezember 1945, gelöst von den Schatten der Vergangenheit, wieder aufgenommen zu werden. Diesmal nicht als Haupt-, sondern als Mittelschule. Allerdings nur mit 4 Klassenstufen. Die Schüler der fünften (heute neunten) Klasse mussten weiterhin nach Göppingen.
Nach langem bürokratischen Ringen wurde die erste 5. Klasse am 30. August 1948 vom Kultusministerium genehmigt. Ein großer Schritt für die weitere Entwicklung der Schule. Durch diese Genehmigung und dem späteren Neubau am heutigen Standort im Jahre 1959 ging es mit den Schüler- und Lehrerzahlen stetig bergauf. Von Anfang 189 Schülern in 5 Klassen, die von 8 Lehrern im Jahr 1949 unterrichtet wurden, wuchs deren Zahl auf rund 700 im Jahr 1980.
Nun, man kann sich denken, was jetzt zu wenig vorhanden war ... richtig ... der Platz. So begann im Jahr 1980, genauer gesagt, am 01. Oktober des Jahres, mit dem Spatenstich eine weitere Ära in der Geschichte der Realschule. ... und diese dauert weiterhin an...

Für das aktuelle Schuljahr 2014 / 2015 begrüßen wir 649 Schüler in 25 Klassen, unterrichtet von 47 Lehrern.
Nicht zu vergessen die Arbeitsgemeinschaften und Projekte, an deren Durchführung die Schüler fach- und klassenübergreifend beteiligt sind. Das alles muss auch entsprechend organisiert und verwaltet werden. Außerdem müssen Räume für die außerunterrichtlichen Veranstaltungen/Aktivitäten neben dem eigentlichen Unterricht zur Verfügung stehen. Auch im Hinblick auf eine Vollzeitbetreuung sind die Weichen gestellt worden. Die Schüler können nun auch ganztägig betreut werden, was natürlich auch die Möglichkeit der Verköstigung gewährleistet. Seit Juli 2009 steht den Schülern unsere Mensa zur Verfügung.  
 

Klicken Sie oben in der Auswahl einfach das Schuljahr oder das Jahrzehnt an, das Sie interessiert, um die Informationen abzurufen.
Bislang sind allerdings noch nicht alle Möglichkeiten freigegeben.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.


Ach ja, hätten wir beinahe vergessen:

Ginge es nach den heutigen Bestimmungen, gäbe es keine Dr.-Engel-Realschule, sondern nur eine Realschule Eislingen/Fils. Nur wenn zwei Schulen derselben Schulart am Ort sind, ist eine Namensgebung vorgesehen. Als aber 1959 der Schulhausneubau an der Scheerstraße eingeweiht wurde, erhielt dieser mit Zustimmung der Schulbehörde, des Gemeinderats und der Angehörigen von Dr. Theodor Engel den Namen "Dr.-Engel-Mittelschule". Mit Wirkung vom 1. Dezember 1966 wurden die Mittelschulen in Realschulen umbenannt, daher heute: "Dr.-Engel-Realschule".

So kam es zu der Namensergänzung, die bisweilen dazu führt, dass unser Schulname falsch verstanden wird und Briefe an "Herrn/Frau Dr. Engel, Realschule Eislingen/Fils" geschickt werden.